Sarah Morris

20110429 - 20110730

Capitain Petzel, Berlin
Ausstellung
www.capitainpetzel.de

 
Sarah Morris arbeitet in den Bereichen Malerei und Film gleichermaßen. Sie ist bekannt für komplexe, abstrakte Strukturen in ihren Arbeiten auf Leinwand, die sich mit der Architektur und den psychologischen Zusammenhängen urbaner Landschaften beschäftigen.



Sarah Morris arbeitet in den Bereichen Malerei und Film gleichermaßen. Sie ist bekannt für komplexe, abstrakte Strukturen in ihren Arbeiten auf Leinwand, die sich mit der Architektur und den psychologischen Zusammenhängen urbaner Landschaften beschäftigen. Morris sieht ihre Malerei als Gegenstück zu ihren Filmen. In beiden Medien spürt sie urbanen, sozialen und bürokratischen Strukturen nach und erforscht die Psychologie zeitgenössischer Städte und ihre architektonisch kodierte Politik.

Mit ihrem Werk ermöglicht Sarah Morris durch die komplexe Verbindung von Architektur, Industriedesign, Entertainment, Kommerz und Politik vielfältige diskursive Ansätze.

Eröffnung: Freitag, 29. April 2011, 18 – 20.30 Uhr


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *