PAGE online

(In)Between – Music & Graphics auf dem Reeperbahn Festival

Event

Erneut widmet sich die interaktive Ausstellung (In)Between multimedialen Symbiosen im Musikbereich.

(In)Between Reeperbahn Festival 2021

Auch in diesem Jahr wird das Reeperbahn Festival (22. bis 25. September) wieder unter Corona-Auflagen stattfinden. Aber was dem Designstudio Bareis + Nicolaus schon im vergangenen Jahr mit ihrer interaktiven Schau zu Musik und Grafik (P+) gelungen ist, soll dieses Jahr noch erweitert werden, und zwar mit einer großen Licht- und Video-Installation.

Zudem werden mit Südkorea als Partnerland in mehreren Schiffscontainern auf dem Arts Playground die Arbeiten südkoreanischer Künstler:innen gezeigt, außerdem werden bunte Vinyls vorgestellt.

Alle Infos unter  https://www.reeperbahnfestival.com/inbetween

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren