PAGE online

Direkte Auktion II – The Next Black

Event

Die Initiative von Holm Friebe zur Unterstützung von Kunstschaffenden und Galerien in der Pandemie geht in die zweite Runde.

Direkte Auktion II

Unter dem Motto »Die Kunst hilft sich selbst« initiierte Holm Friebe im vergangenen November zum ersten Mal die Direkte Auktion mit dem Ziel, der Berliner Kunstszene selbst unter die Arme zu geifen anstatt auf Hilfen von Außen zu warten.

In diesem Jahr haben Anna-Maria Wagner und Raban Ruddigkeit, der erneut Logo und Art Direktion der Auktion verantwortet, einen eigenen Slot kuratiert. Unter dem Titel The Next Black werden 30 Werke von 23 Kunstschaffenden vorgestellt, die man vom 31.08. bis 04.09. in der Galerie Die Ganze Freiheit in der Greifswalder Str. 218 besichtigen kann. Am Samstag, den 04.09. um 15 Uhr kommen die Arbeiten am Oranienplatz 2 und parallel im Web unter den Hammer.

Die gesamte Aktion kann man über Instagram verfolgen:

https://www.instagram.com/direkteauktion/

https://www.instagram.com/rabanruddigkeit/

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren