Deutscher Marken- und Designkongress 2011

20111124 - 20111125

Alte Brüderkirche, Kassel
Kongress, Event
www.german-design-council.de/akademie

 
Am 24. und 25. November 2011 lädt der Rat für Formgebung zum Deutschen Marken- und Designkongress 2011 nach Kassel ein.



Am 24. und 25. November 2011 lädt der Rat für Formgebung zum Deutschen Marken- und Designkongress 2011 nach Kassel ein. »Establishing High-Value Brands« lautet der Titel, unter dem sich hochkarätige Experten mit der langfristigen Implementierung von Marken beschäftigen.

Mit Stefan Heer, Chief Marketing Officer, Viessmann Werke GmbH & Co. KG; Imke Jendrosch, Communications Manager, 3M Deutschland GmbH; Prof. Uli Mayer-Johanssen, Chairwoman of the Executive Board der MetaDesign AG; Lareena Hilton, Director Global Head of Brand & Visual Identity, Deutsche Bank AG; Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin Unternehmenskommunikation der B. Braun Melsungen AG und Alexander Engelhardt, Leiter Markenführung der B. Braun Melsungen AG konnten bereits eine Reihe hochkarätiger Referenten für das Branchenevent gewonnen werden.

Trendstudie Markenführung 2011
Darüber hinaus stellt der Rat für Formgebung im Rahmen der Veranstaltung exklusiv die Ergebnisse der »Trendstudie Markenführung 2011« vor. In Kooperation mit der GMK Markenberatung wurden Unternehmen zu Chancen und Herausforderungen in der Markenführung befragt. Dabei wurden u.a. Positionen der internen Markenführung, organisatorische Aspekte sowie zentrale Trends, Zukunftsthemen und Entwicklungen der strategischen Markenführung evaluiert. Die Ergebnisse wird Andrej Kupetz den Kongressteilnehmern präsentieren.

Termin:
24. November 2011, 10:00 – 17:00 Uhr, Akkreditierung ab 9.30 Uhr
25. November 2011, 10:00 – 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Regulär EUR 390,-, Student EUR 50,-, je zzgl. MwSt.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *