PAGE online

Ausstellung Ira Vinokurova

Die Thomas-Ruff-Schülerin Ira Vinokurova zeigt ab 11. März Fotos aus ihrer Geburtsstadt Kaliningrad in der Kölner Galerie Heinz Bossert. Verfremdungseffekte auf ihren Bildern entstehen vor allem dadurch, dass sie bis zu 12 Bilder

Die Thomas-Ruff-Schülerin Ira Vinokurova zeigt ab 11. März Fotos aus ihrer Geburtsstadt Kaliningrad in der Kölner Galerie Heinz Bossert. Verfremdungseffekte auf ihren Bildern entstehen vor allem dadurch, dass sie bis zu 12 Bilder übereinander blendet.

image

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren