PAGE online

25. Bundestreffen Forum Typografie

St.Gallen, Schweiz
Ausstellung

 
Gibt es eine Schweizer Typografie u?berhaupt noch? Und was ist typisch schweizerisch an der heutigen Typografie?
 
Eine mögliche Antwort auf diese Fragen gibt es an der ersten Tÿpo St.

Gibt es eine Schweizer Typografie u?berhaupt noch? Und was ist typisch schweizerisch an der heutigen Typografie?

Eine mögliche Antwort auf diese Fragen gibt es an der ersten Tÿpo St. Gallen – eine neue Veranstaltungsreihe, welche erstmals vom 18. – 20. November 2011 am Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen (GBS St. Gallen) stattfindet und jährlich wiederholt wird. Am dreitägigen Symposium gehen 13 Referenten aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Holland und den USA in Fachvorträgen und Workshops der »typischen Schweizer Typografie« auf den Grund. Im Rahmen dieses neuen Typografie-Symposiums ist u?berdies das deutsche Forum Typografie anlässlich seines 25. Bundestreffens zu Gast in der Schweiz und fördert damit den Austausch u?ber die Landesgrenzen hinweg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren