PAGE online
Sponsored Content

10 Jahre MCBW: Shaping futures by Design

Vom 6. bis 14. März 2021 präsentiert sich die MCBW dieses Jahr vor allem digital und hybrid. Der Schwerpunkt zum zehnjährigen Jubiläum ist Zukunftsgestaltung.

MCBW 2021Bild: bayern design

Nachdem die MCBW im vergangenen Jahr vom ersten Lockdown im März stark betroffen war, hat sich die lange Woche des Designs neu aufgestellt und präsentiert sich ganz neu: Design-Experten dürfen sich auf einen Mix aus digitalen, hybriden und analogen Veranstaltungen mit vielseitigen Workshops, Konferenzen, Symposien, Webinare, virtuellen Ausstellungen sowie Streams freuen – darunter auch die Brand Design Master Class mit Volkswagen und das FORWARD FESTIVAL. Während der gesamten neun Tage wird abends zudem eine exklusiv für die MCBW konzeptionierte Videoinstallation auf die Fassade der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in München projiziert, die das diesjährige Schwerpunktthema »Shaping futures by Design« spektakulär aufgreift.

MCBW 2021Bild: bayern design und MOTOMOTO & UberEck

Zukunft dringend gesucht: Shaping futures by Design

Die MCBW, die von bayern design, dem Kompetenzzentrum für Gestaltung des Freistaates Bayern, veranstaltet wird, hat das Schwerpunktthema Shaping futures by Design ganz bewusst gewählt – denn aktuell geht es nur um eines: unsere Zukunft. Die Corona-Krise hat bekannte Problemstellen vielfach verstärkt oder einfach nur aufgedeckt – Design ist für Vieles Lösung und Hoffnungsträger zugleich. Dieses Jahr dürfen sich Design-Experten auf einen Mix von rund 100 digitalen, hybriden und analogen Veranstaltungen freuen – damit setzt die MCBW neue, vielfältige Impulse: »Auch wir haben im Zuge der Pandemie einen Transformationsprozess durchlaufen und uns nicht zuletzt anlässlich unseres zehnjährigen Bestehens intensiv mit einer Neuaufstellung auseinandergesetzt. Wir möchten ein Vorbild sein und zeigen, dass mit neuen Formaten wie virtuellen Ausstellungen, Live-Streamings oder Designwalks neue Wege gegangen werden können. In diesem Sinne freue ich mich, auch vor allem anlässlich unseres Jubiläums, auf eine ganz neue MCBW mit vielen spannenden Chancen und Erfahrungen«, sagt Lisa Braun, Leiterin der MCBW.

Bild: bayern design und LÉROT

Vielseitige neue und bekannte Events

Das MCBW FORUM ist auch 2021 wieder Dreh- und Angelpunkt der MCBW – in diesem Jahr virtuell und als Ankerpunkt für den MCBW DESIGNWALK sowie als Schaufenster für den digitalen Pop-up Store oursuperstore. Außerdem werden folgende Veranstaltungen aus dem Forum gestreamt: FORWARD FESTIVAL, MCBW START UP Symposium, MCBW Talents, DESIGN KIDS und MCBW DESIGNKINO.

Bild: IUD

Highlight 2021: MCBW Videoinstallation DIS CONNECTED

Das Highlight der diesjährigen MCBW ist die Videoinstallation DIS CONNECTED an der Fassade der HFF, die das diesjährige Schwerpunktthema »Shaping futures by Design« spektakulär aufgreift. Die Münchner Animationsstudios MOTOMOTO & UberEck haben die Videoinstallation exklusiv für die MCBW konzeptioniert und passend zum Thema Zukunftsgestaltung entworfen. Die Projektion will auf ein neues Miteinander aufmerksam machen, das durch die Corona-Pandemie noch einmal beschleunigt wurde: Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf unser »gelerntes« soziales Verhalten – wir kommunizieren in einer anderen Form, das Wort »Raum« hat eine andere Bedeutung, Anonymität wird noch einmal anders gelebt. Das kann Menschen näher zusammenbringen und gleichzeitig weiter voneinander entfernen. Die Projektion zeigt schwebende, schwarz-weiß gekleidete Idealwesen, die für den Gegensatz, aber auch für den Ausgleich in einem künstlich erzeugten Raum stehen.

Bild: bayern design und MOTOMOTO & UberEck
Produkt: Die 11 größten Stolpersteine im Verhältnis von Kreativen und Kunden
Die 11 größten Stolpersteine im Verhältnis von Kreativen und Kunden
20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker zum Thema Kundenbeziehungen und Kundenmanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren