Weiße Autos wegen iPod

Weiß kann nach schwarz und silber zur dritten wichtigen Lackfarbe auf dem Automarkt werden. Das soll auch am iPod liegen. Dies berichtet das Hamburger Abendblatt und beruft sich dabei auf Farbdesigner Mark Gutjahr vom Lackhersteller BASF Coatings.



Weiß kann nach schwarz und silber zur dritten wichtigen Lackfarbe auf dem Automarkt werden. Das soll auch am iPod liegen. Dies berichtet das Hamburger Abendblatt und beruft sich dabei auf Farbdesigner Mark Gutjahr vom Lackhersteller BASF Coatings.
Den neuen Trend erkannte Spiegel Online vor über zwei Monaten.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren