PAGE online

Stroke Art Fair in Berlin

V

Bild Stroke Art Fair Berlin

©Martin Heynen »Tree«

on morgen bis Sonntag, 6. Oktober, findet in Berlin die Stroke Art Fair statt.

 

Die Berliner Kunstszene trifft sich ab morgen auf der »Stroke Art Fair« – Vereine, Kunstplattformen, Kollektive, aber auch Einzelkünstler ohne Galerievertretung machen mit und präsentieren sich dem Publikum. Mit dabei sind unter anderem Andreas Preis, Deenesh Ghyczy, Dimitris Ntokos, Guido Zimmermann, Hannah Adamaszek, Martin Heynen (Bild oben), Stefan Fromberger und Valerio Vittozzi. Die Arbeiten sind eine Mischung aus Grafikdesign, Malerei, Installationen und Plastiken. In der Bildergalerie zeigen wir einige Beispiele der vertretenen Künstler und Designer.

Das genaue Programm soll bald online erscheinen. Der Eintritt für Erwachsene kostet 10 Euro, für Studenten 8 Euro.

 

»Stroke Art Fair«, 3. bis 6. Oktober 2013, Alte Münze, Berlin

 

 

 

Andreas Preis – Watch
1/8
Deenesh Ghyczy – Max
2/8
Dimitris Ntokos – Antihirst
3/8
Guido Zimmermann – Dienstmagd mit Perlohrringen
4/8
Hannah Adamaszek – Adriatic
5/8
Martin Heynen – Tree
6/8
Stefan Fromberger – moss-mans-dream
7/8
Valerio Vittozzi – Soul Hand 1
8/8

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren