PAGE online
Produkt: PAGE Digital 7.2018
PAGE Digital 7.2018
Designer & Coder ++ Designkritik ++ Editorial Design: »Focus«-Relaunch ++ How-to: Design Sprints ++ Texten für UX ++ Typedesign via Crowdfunding

Seminar »Leitmedium Design« wieder da: Geballtes Know-how von Jochen Rädeker

Am 25./ 26. September 2020 ist es wieder so weit: Auf vielfachem Wunsch findet das Seminar Leitmedium Design wieder in der Extended Version statt. Jochen Rädeker liefert in Hamburg wertvolle Tipps für erfolgreiche Pitches und Präsentationsstrategien & wie man mit Marken berührende und begeisternde Geschichten entwickelt und visuell erzählt.

Zweitägiges Seminar zur markenpositionierung und erfolgreiche Pitches

Marken machen rund 50 Prozent des Wertes eines Unternehmens aus. Sie in einem immer vielfältigeren Umfeld richtig zu definieren, zu prägen und zu gestalten ist deshalb eine der wichtigsten und komplexesten Aufgaben, die ein Kunde zu vergeben hat. Designer müssen für diese Herausforderung umfassend gewappnet sein: Sie müssen auf Beratungsebene souverän Prozesse zu Positionierung, Vision und Mission moderieren können, auf konzeptioneller Ebene die richtige Markenstory entwickeln und auf gestalterischer Ebene überzeugende und einzigartige Lösungen finden, die in allen Kommunikationskanälen konsistent funktionieren. All das müssen sie am Ende auch noch so präsentieren, dass ihr Kunde – ob intern oder extern – die Beratungs- und Designleistungen als objektiv richtig erleben und bewerten kann und es nicht zu geschmäcklerischen Entscheidungen am Küchentisch kommt.

Zwei Tage mit Jochen Rädeker: Design Cases, Strategien, Workshop!

Jochen Rädeker zeigt im PAGE Workshop »Leitmedium Design« sinnvolle Wege und Verfahren für eine nachvollziehbare Markenpositionierung auf. Er belegt anhand konkreter Praxisbeispiele – vom Start-up bis zum Weltkonzern –, wie man mit Marken berührende und begeisternde Geschichten entwickeln und visuell erzählen kann. Schließlich gibt er Tipps für erfolgreiche Pitches und Präsentationsstrategien und liefert Argumente dafür, dass Investitionen in einen schlüssigen Markenauftritt keine Kosten, sondern lohnende Investitionen sind. Wertvolles Know-how vom Designprofi für Designprofis in Agentur und Unternehmen!

  • Wann? Am 25./26.09.2020 im Hotel The Madison Hamburg, am Freitag von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr und am Samstag von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr.
  • Für wen? Designprofis in Agentur und Unternehmen
  • Worum gehts? Wie man mit Marken berührende und begeisternde Geschichten entwickelt und visuell erzählt + wie man erfolgreiche Pitches und Präsentationsstrategien entwickelt. Hier gehts zur Agenda.
  • Die Teilnahme kostet 1570 Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Die Gebühr umfasst die Tagungskosten, Lunch und Kaffeepausen.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt. Also am besten gleich anmelden!

Seminar in Hamburg: Auf vielfachen Wunsch als Extended Version

Die zweitägige Variante des beständig aktualisierten und um neueste Cases ergänzten Seminars bietet noch mehr Raum für Interaktion und Fragen rund um den Arbeitsprozess der Markenentwicklung in der digitalisierten Welt:

  • Wie sieht das Design-Manual der Zukunft aus?
  • Wie beeinflussen agile Prozesse die Markenführung?
  • Wie kommuniziere und kalkuliere ich richtig?

 

Button, call to action, onlineshop, PAGE

Markenpositionierung durch Design: Das ist die Agenda

1) Identifizieren: Die Marken-Positionierung.
Wie komme ich zu einer belastbaren Corporate Identity, zum Reason Why einer Marke? Wertedefinition, Vision, Mission und Positionierung.

2) Verstehen: Der Marken-Workshop.
Ein interaktiver Markenworkshop mit Tools und Techniken für erfolgreiche Markenentwicklung.

3) Erzählen: Die Marken-Story.
Wie erzähle ich als Designer überzeugende, einzigartige Markengeschichten? Fallbeispiele für erfolgreiche Corporate Stories.

4) Gestalten: Die Marken-Medien.
Wie funktional muss, wie kreativ darf ein gutes Corporate Design sein, das auf allen Kanälen überzeugt?
Medienübergreifende Gestaltungskonzepte und Graphical User Interfaces für zukunftsfähige Marken.

5) Arbeiten: Der Marken-Workflow.
Was sind die größten Stolpersteine im Verhältnis zum Kunden – und wie umgehe ich diese? Was ist der richtige Workflow für welches Projekt? Wie kalkuliere ich verständlich?

6) Überzeugen: Die Marken-Präsentation.
Tipps, Tricks und Techniken für zielführende Pitches und Präsentationen.

Das zweitägige Seminar mit Jochen Rädeker bietet genug Zeit für Fragen und den Austausch untereinander. nach oben

Button, call to action, onlineshop, PAGE

Jochen Rädeker: Geballtes Know-how vom Designprofi für Designprofis

Jochen_Raedeker_SeminarLMD_2017

Jochen Rädeker ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Designer im deutschsprachigen Raum. Er ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Strichpunkt Design in Stuttgart und Berlin, Professor für Corporate Identity an der Hochschule Konstanz, war langjähriger Vorstand und Präsident des Art Directors Club und hat zahlreiche Fachbücher
zum Thema Marke und Unternehmenskommunikation verfasst.

Mit 25 Jahren Berufserfahrung vom Einzelkämpfer bis an die Spitze einer der größten deutschen Designagenturen verfügt Jochen Rädeker über ein umfassendes Branchenwissen und einen immensen Erfahrungsschatz in Sachen Konzeption und Umsetzung komplexer Designstrategien. Seine Agentur Strichpunkt steht mit Kunden wie adidas, Audi oder dem Deutschen Fußballbund für hochwertige Markenentwicklung, Markenkommunikation und Publishing im Print-, Online- und 3D-Bereich, hat mehr als 700 internationale Preise gewonnen und ist seit Jahren in den Top Ten des PAGE Kreativ-Rankings vertreten – auch die Hochschule Konstanz findet sich in den Rankings der Nachwuchsdesigner ganz oben.

Sinja_Kik

Bei Fragen zu einem unserer Seminare oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an

Sinja Kik
Redaktionsasstistentin/Editorial Assistant

E-Mail: info (at) page-online.de
Telefon: +49 40 85183400

 

 

 

 

 

[3076]

Produkt: 20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker
20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker
Kundenbeziehungen und Kundenmanagement

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Sehr gerne, Fragen rund um Seminare beantwortet sonst auch Sinja Kik (siehe Kontaktdaten im Beitrag). Wir wünschen ebenso eine gute Woche! Herzliche Grüße aus der Online Redaktion

  2. Liebe Page Redaktion,

    klasse, herzlichen Dank für die Antwort. Ich habe mich nun entschlossen =)

    Einen guten Start in die neue Woche!

    Herzliche Grüße,
    Katrin Rola

  3. Liebe Katrin Rola,
    das Seminar ist Berufspraxis pur! Es geht selbstverständlich auch um Multichannel-Design, sprich um »neue Medien« (siehe Agenda-Punkt 4). Um VR im Speziellen jedoch nicht.

  4. Huhu, hat schon wer dieses Seminar besucht und kann mir ein wenig über seine Erfahrungen dazu berichten? Mich interessiert, wie viel Neues darin enthalten ist und ob das Gelernte in den Berufsalltag praktisch mitgenommen werden kann. Werden “neue” Medien wie VR angesprochen?

    Über Antworten freue ich mich wirklich sehr!

    Bis dahin allen eine wunderbare Zeit!
    Herzliche Grüße,
    Katrin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren