LINKLISTE PAGE 8.09

www.a-better-tomorrow.com



Alle reden von Community, Crowdsourcing und Schwarmintelligenz – aber was haben die ganzen On-Demand-Plattformen, T-Shirt-Communities und Community-Publisher für Designer, Illustratoren und Fotografen zu bieten? PAGE hat in der aktuellen Ausgabe die unterschiedlichsten Kreativen nach ihrer Motivation gefragt, sich bei diversen Plattformen zu engagieren. Hier die Linkliste zu einigen, ausgewählten Anbietern:

A better Tomorrow (kurz ABT) ist ebenfalls eine T-Shirt-Community nach dem Muster von Spreadshirt.

www.boardpusher.com
Eine Community, in der Motive für Skate-Decks bewertet und veröffentlicht werden.

www.cottoncow.de

Ebenfalls eine T-Shirt-Community, ein Facebook der T-Shirt sozusagen.

www.designbyhumans.com

Hier gibt es auch T-Shirts nach dem Spreadshirt-Prinzip, aber nicht nur: Marken schreiben über die Plattform auch Contests aus.

www.epubli.de
Eine Plattform zum Publizieren eigener Book-on-Demand-Titel.

www.fineartprint.de

Eine Plattform für alle Kunstliebhaber und Befürworter des hochwertigen Drucks.

www.juicywalls.com
Ein Anbieter zum Bedrucken von Leinwänden und Tapeten, dessen Plug-In sich in die eigene Website einbauen lässt – dieser so genannte Wall Designer ist ein Add-on, das Aufmerksamkeit schafft.

www.lulu.com

Das Youtube der Bücher und Magazine. Wer will kann kostenlose PDFs zum Download anbieten. Den Preis für die gedruckte Ausgabe legt jeder selbst fest. Ein Shop hilft bei der Promotion.

www.magcloud.com
Hier kann jeder sein eigenes Magazin veröffentlichen. Leider wird derzeit nur im englischsprachigen Raum ausgeliefert.

www.mysoti.com
Publishing-Plattform für T-Shirts, Canvas und Poster.

www.popdeck.de

Neben T-Shirts kann man hier auch Motive für Skateboard-Decks einstellen.

www.shirtfriends.com

Ebenfalls eine T-shirt-Community mit der Option zum eigenen, individualisierten Shop.

www.spreadshirt.de
Die sicherlich bekannteste T-Shirt-Community Deutschland. Und so geht’s: Motiv einstellen, User voten lassen, verkaufen. Weitere Optionen sind eigene Shops, die man individuell einrichten kann.

www.titelhelden.de
Ein Magazin-on-Demand-Service der Deutschen Post.

www.whitewall.com
Eine Publishing-Plattform für Kunstliebhaber: Fotos und Grafiken in Galerie-Qualität. Neben dem Marktplatz kann man sich auch seine eigene, individuelle Online-Galerie einrichten.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren