PAGE online

Hello Handmade 2012

&

nbsp;

Am 21. Oktober ist es wieder soweit: Der jährliche Hello-Handmade-Markt öffnet auf Kampnagel in Hamburg seine Türen.

Der Markt für Handgemachtes geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Die Produktpalette reicht von Mode über Papierwaren und Schmuck hin zu Schokolade – Hauptsache selbstgemacht. Eine ideale Gelegenheit für zeitiges Weihnachtsshopping fernab von Shoppingmeile und Massenproduktion.

Insgesamt haben sich 80 Aussteller angekündigt, Hauptsponsor ist der Online-Marktplatz DaWanda. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Mehr Infos zu den Ausstellern gibt’s hier.


Mehr zum Thema:

Supercraft: DIY-Kits frei Haus

Hello Handmade Manifest

Produkt: Video Die 11 größten Stolpersteine im Verhältnis von Kreativen und Kunden
Video Die 11 größten Stolpersteine im Verhältnis von Kreativen und Kunden
20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker zum Thema Kundenbeziehungen und Kundenmanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren