Die Mutter der deutschen Werbung ist tot

Wie der Spiegel berichtet ist Ariels-Werbedame »Klementine« im zwarten Alter von 87 Jahre leider verstorben. Mit dem Powerslogan, »Nicht nur sauber, sondern rein!«, war sie von 1968 bis Mitte der 80er Jahre maßgeblich



image
Wie der Spiegel berichtet ist Ariels-Werbedame »Klementine« im zwarten Alter von 87 Jahre leider verstorben. Mit dem Powerslogan, »Nicht nur sauber, sondern rein!«, war sie von 1968 bis Mitte der 80er Jahre maßgeblich für den Erfolg von »Ariel« beteiligt.

»Klementine« hinterlässt eine gesichtslose sowie austauschbare Werbung im Waschmittelsektor. Schade.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,611363,00.html


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren