PAGE online

Digitaler Handel: Das müssen Arbeitgeber:innen leisten!

Remote-Arbeit, mobile Recruiting und eine Unternehmenskultur, die Diversität und Inklusion, soziales Engagement und Nachhaltigkeit fördert. Das klingt nach viel, ist aber nötig, um gute Kräfte zu gewinnen und vor allem zu halten. Wie gelingt das? Dazu diskutieren die führenden Köpfe der Branche auf der MOONOVA 2023

Neue Anforderungen und Strategien für HR sind auf der MOONOVA 2023 Thema

Digitalisierung, Remote Work, Fachkräftemangel, Krisenmanagement – die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Wer gute Kräfte für den digitalen Handel gewinnen und halten will, muss sich heutzutage auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse seiner Mitarbeiter:innen anpassen, und nicht andersherum.

Doch wie geht das? Mit Obstkörben und modernen Büroeinrichtungen allein jedenfalls nicht. Stattdessen spielen Glaubwürdigkeit, Purpose und die Unternehmenskultur eine große Rolle. Unzählige Studien zeigen auf, wie wichtig es Arbeitnehmer:innen mittlerweile ist, dass sich ihr Unternehmen auch sozial engagiert und nachhaltig wirtschaftet. Mitarbeiter:innen sind selbstbewusster geworden und fordern Wahlmöglichkeiten und damit einhergehend Flexibilität in ihren Arbeitszeiten und Arbeitsort.

Was die neue Workforce antreibt? Die MOONOVA 2023 bringt dieses spannende Thema zusammen mit PAGE, W&V, INTERNETWORLD u.v.m. vom 14. bis 16. März auf die virtuelle Bühne. Jetzt kostenlos anmelden!

Corporate Influencer: Menschlichkeit im Vordergrund

Wertschätzung und Einbeziehung sollten eigentlich selbstverständlich sein, dennoch geraten individuelle Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen allzu oft in Vergessenheit. Dabei sind auch sie entscheidende Faktoren, um neue Fachkräfte zu gewinnen. Das gilt auch bei der Vermittlung der eigenen Unternehmenskultur.

Wer könnte das Unternehmen und dessen Werte besser repräsentieren als seine Mitarbeiter:innen selbst? So genannte Corporate Influencer sind quasi Markenbotschafter:innen des eigenen Unternehmens und eine nicht zu unterschätzende Hilfe: Sie vermitteln Arbeitnehmer:innen einen unverstellten, authentischen Blick hinter die Kulissen kleiner und großer Bands auf persönlicher Ebene.

Tools für die digitale Unternehmenskultur

Moderne Recruitingstrategien, attraktive Arbeitsmodelle mit Weiterbildungsmöglichkeiten und mehr Selbstorganisation – um die digitale Kultur auch im Arbeitsalltag erfolgreich umzusetzen, braucht es bestimmte Tools:

  • auf Unternehmensdaten zugreifen zu können – egal von wo
  • Projektmanagementwerkzeuge
  • Kommunikationsprogramme
  • Weiterbildungsplattformen
  • Automatisierung- und Mitarbeiterbindungstechnologien

Bedenkt man, dass laut einer Studie von PwC der weltweite Fachkräftemangel bis 2030 auf 85 Millionen Menschen ansteigen wird und die GenZ den größten Anteil am Arbeitsmarkt ausmacht, ist der Moment gekommen, um sich auf die Bedürfnisse und Erwartungen der aktuellen und künftigen Arbeitnehmer:innen einzustellen.

MOONOVA 2023: Mit Roundtables & Workshops zu neuen HR-Strategien

Auf der MOONOVA 2023 liefern unsere Expert:innen praxiserprobte Tipps und Strategien für Employer Branding, Modern Recruiting und die Umsetzung einer Failure Culture. Dirk Ploss von der Beiersdorf AG referiert beispielsweise über Fehlerkultur. Jenny von Podewills von Leapsome erklärt, warum aus ihrer Sicht People Enablement die Antwort in der Rezession ist. Und Jan-Lütje Thoden, Gründer von Start to Finish, erklärt, weshalb Employer Marketing wichtiger ist als Employer Branding.

Die Teilnahme am dreitägigen Event ist kostenlos. Um keinen Vortrag zu verpassen und sich die Themen der Zukunft auch im Nachgang noch unbegrenzt anschauen zu können, gibt es die Möglichkeit ein On Demand Ticket für 79,00 € zu erwerben. Jetzt kostenfrei anmelden!

Oft gerät in Vergessenheit, dass es die Mitarbeiter:innen sind, die jedes Unternehmen erfolgreich machen. Dabei sollte es in jeder Organisation das Mantra sein.

Produkt: eDossier »Weg mit dem Chef! Praxisreport Holacracy«
eDossier »Weg mit dem Chef! Praxisreport Holacracy«
Alles neu mit Holacracy? Organigramm, Projektmanagement, Corporate Identity

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren