Visual Complexity

Manuel Lima, User Experience Designer bei Microsoft Bing, ist einer der Gurus der digitalen Szene und Vortragsgast bei vielen internationalen Konferenzen.



Manuel Lima, User Experience Designer bei Microsoft Bing, ist einer der Gurus der digitalen Szene und Vortragsgast bei vielen internationalen Konferenzen.

Bekannt machte ihn der Blog VisualComplexity.com, wo sich alles um die Visualisierung von Netzwerken dreht. Daraus machte er nun ein Buch – allein, um manches zu konservieren. Denn, so Lima, eine Online-Grafik von 2001 sei heute schwe­rer aufzutreiben als Lebensbaum-Dar­stel­lungen von Joachim von Fiore aus dem 13. Jahrhundert, die wohl zu den ers­ten Vernetzungsdiagrammen zählen. Die Baummetapher ist hie­rar­chisch aufgebaut, aktuelle Netzwerke – ob Blogosphäre, Finanzmärkte oder Ter­ror­ismus – non­linear und noch komplexer. Doch ohne zu verstehen, wie alles mit allem vernetzt ist, verstehen wir die Welt nicht mehr. Limas Buch ist das neue Standardwerk zum Thema.

Vernetzung von Genen verschiedener Spezies, die auf die gleichen Vorfahren zurückgehen

Manuel Lima: Visual Complexity. Mapping Patterns of Information

New York (Princeton Architectural Press) 2011, 272 Seiten

50 Dollar

ISBN 9781568989365


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren