Ärzte-Fans auf nach Berlin!

Farin Urlaub ist unter die Fotografen gegangen.



© Farin Urlaub, No Kidding

Farin Urlaub ist unter die Fotografen gegangen.

Auf seiner Asienreise im vergangenen Jahr hat Farin Urlaub fleißig auf den Auslöser gedrückt. Das Ergebnis stellt der Arzt in der Ausstellung »Farin Urlaub – Kuroboshi« aus. In der Fotoserie hat sich der Musiker mit der japanischen Kultur, ihren Ritualen und Idealen auseinandergesetzt.

»Ich fotografiere die Welt, um sie zu verstehen«, sagt Farin Urlaub selbst über seine Kunst.

Wer neugierig ist, was der Musiker fotografisch drauf hat, kann bis zum 2. November die Galerie Lumas Berlin besuchen.

© Farin Urlaub, Adashi
© Farin Urlaub, Bambus
© Farin Urlaub, Tintenfische

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren