Affig

Masterplan – The Movie!

Ozan Halici und Jürgen Mayer, beide Studenten der FH Ulm, haben als MasterThesis einen wirklich sehenswerten Film über Google und deren Macht erstellt.Anschauen unter: http://www.masterplanthemovie.comGefunden auf:

mehr

Hochschultage an der HfK Bremen

Die Hochschule für Künste Bremen läd zu ihren diesjaehrigen Hochschultagen ein. Interessierte haben die Möglichkeit vom Freitag 9. bis Sonntag 11. Februar 2007 die Arbeiten der Studierenden zu betrachten. Die Eröffnung ist am

mehr

Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2007

Im Rahmen des 14. Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart Festival of Animated Film 2007 schreibt das Festival den *Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2007* aus. Zum ersten Mal verleiht das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart gemeinsam

mehr

1st Prix Ars Electronica 2007 Online Submission

Dear friends and participants of Prix Ars Electronica!The 21st Prix Ars Electronica 2007 - International Competition for Cyberarts has a few new features.The new Hybrid Art category, a new prize for Media.Art.Research, and the integrationof Net Vision

mehr

Unikat

»Most« versteht sich als unabhängiges Designkollektiv, entstanden in der Alpenrepublik Österreich. »Most« ist eine Hand voll Studierende, die mit viel Herzblut arbeiten und deshalb das Bedürfnis haben viel Gutes in

mehr

Nice To Meet You™

Nice To Meet You™ verbindet Kreative mit lukrativen Jobs. Nice To Meet You™ macht dich reich auch wenn du es eigentlich nicht moechtest. Nice To Meet You™ ist nichts anderes als MySpace und Konsorten. Es sieht nur besser aus. Und das

mehr

Lagerverkauf bei Taschen

Taschen bietet einen Lagerverkauf in genau 6 Tagen an - fuer alle Koelner wohl Pflicht vorbeizuschauen. TASCHEN Warehouse Sale: KölnJanuary 18, 2007 - January 20, 2007TASCHEN, Hohenzollernring 53, 50672 Köln, GermanyTausende von Büchern

mehr

Game Design Workshop, Wien

Die Firma avaloop und das institut für gestaltungs- und wirkungsforschung der tu wien veranstalten im umfeld des public beta tests von avaloops »papermint« einen gemeinsamen game design workshop, abgehalten von lev ledit (creative

mehr

CALL FOR ENTRIES

« copy/paste aus dem newsletter: »Works of any form of design carried out by students usually disappear into drawers after a presentation to a relatively small college audience. There the work remains invisible to outside eyes. We want to

mehr

Mite

mite ist ein Hochgeschwindigkeitstool zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeit. Entworfen mit und für kleine Agenturen und Freelancer von Sebastian Munz und Julia Soergel als Diplomarbeit unter dem Thema »Agile Produktentwicklung im Neuen

mehr

Jeder Dritte telefoniert über das Internet

Mit dem Zuwachs an Breitband-Internet-Zugängen hierzulande steigt auch die Zahl derjenigen, die übers Internet telefonieren. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Trend-Magazins »Tomorrow« (Tomorrow Publishing GmbH, München).

mehr

Claassen und Partner

Noch kein Geschenk fuer die Oma? Bei den beiden Designern Tammo Classen und Sophie Birkmeyer, besser bekannt als Claassen und Partner aus Berlin, findet man so allerlei nette Geschenk- und Designideen.

mehr

Frohes Fest GmbH, CEO

Wer noch immer kein Geschenk für die Liebste hat, hat jetzt auf www.xing.com wenigstens die Möglichkeit den Weihnachtsmann persönlich als Kontakt hinzuzufügen.   https://www.xing.com/profile/Weihnachtsmann_SantaClausupdate:

mehr

Sleek im Magwerk

Neues aus dem Verlagswesen: Das deutsche Art und Fashion-Magazin sleek erscheint ab sofort auch online in dem skandinavischen Verlag Magwerk, bei dem auch das playmusicmagazine, probe magazine und encore-mag.com erscheint. Bisher wird an den Seiten

mehr

Minilogue/hitchhikers choice

N

6. DESIGNPARCOURS München

Der Designparcours ist seit 2002 das interdisziplinäre Forum für Design in München. Einmal im Jahr nutzen Gestalter aller Designdisziplinen und internationale Partner aus Wirtschaft und Kultur die Gelegenheit sich zum jeweiligen

mehr

Tausend Lichter

Passend zu Weihnachten hat die Agentur b+d die Aktion www.tausendlichter.de ins Leben gerufen. Jeder User kann sich unter Angabe des Namens und der e-Mailadresse ein virtuelles Kerzchen anzuenden. Pro Licht bezahlt b+d dann einen Euro an einen

mehr