PAGE online

Ukraine-Initiative »Creatives for Creatives« gestartet

Der DDC und Design made in Germany rufen zur Solidarität im Design auf. Hier unterstützt ihr geflüchtete ukrainische Kreative mit einem Jobangebot oder Co-Workingspace.

Creatives for Creatives: #Joboffer # Workspace Mitarbeitende gesucht und Platz im Office? DDC und »Design made in Germany« organisieren die Hilfe für ukrainische Kreative. Alle Informationen finden sie gesammelt auf creativesforcreatives.ddc.de.

Kreative, Agenturen, Unternehmen, Gestaltungsorganisationen und Bürogemeinschaften aller Fachrichtungen können geflüchtete ukrainische Kreative aller Fachrichtungen aktiv mit einem Jobangebot oder einem Co-Workingspace unterstützen: https://www.designmadeingermany.de/jobs/supportukr/ 

Bitte teilt diese Informationen mit eurer Community und ukrainischen Kontakten, auf der Creatives for Creatives Website finden sich dafür deutsche und englische Texte.

Produkt: eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
Tipps für die Einreichung | Das kosten Designwettbewerbe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren