PAGE online

Type Directors Club – Typeface Design Gewinner: Ogg

Eine Hommage an Oscar Ogg ist die beim TDC Typeface Design Competition ausgezeichnete Schrift Ogg von Lucas Benjamin Sharp.

Eine Hommage an Oscar Ogg ist die beim TDC Typeface Design Competition ausgezeichnete Schrift Ogg von Lucas Benjamin Sharp.

Er ist kein Mann vieler Worte. Anstatt langer Beschreibungen lässt der New Yorker Designer Lucas Benjamin Sharp, der mit Carlos Pagan in Brooklyn das Studio Pagan & Sharp betreibt, lieber seine Arbeit für sich sprechen.

Immerhin so viel konnten wir ihm entlocken: Inspiriert von den Arbeiten des Designers und Kalligrafen Oscar Ogg (1908-1971) vereint Ogg den Mix aus kalligrafischen und typografischen Formen, die Oscar Ogg durch seine handgeschnitzten Stifte und Federn erzielte.

Ogg gibt es in Roman und Italic, die Schrift verfügt über verschiedene Ziffernvarianten, Ligaturen und Alternativbuchstaben. Kaufen kann man sie für 75 Dollar über Village.

Hier weitere Gewinner der TDC Typeface Design Competition 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkt: PAGE 08.2023
PAGE 08.2023
Wachstumsstrategien für Kreative ++ Ratgeber: Schutz vor Ideenklau ++ Leitsysteme: Trends und Ideen ++ ENGLISH SPECIAL Jack Sachs ++ Gestalten für Neurodiversität ++ Fontfamilie Knit Grotesk ++ Roblox-Game »Blackout at Mt. Earverest« ++ Typografie und KI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren