Erste Auszeichnung der Nürnberger Awesome Foundation

Die Awesome Foundation Nürnberg hat bei Die Krieger des Lichts ihre erste Preisverleihung veranstaltet und das Projekt »Minesweeper« ausgezeichnet.



Bild Awesome Foundation

 

Die Awesome Foundation unterstützt weltweit in regelmäßigen Abständen kreative, poetische oder sozial engagierte Projekte und ist seit Oktober 2012 auch in Nürnberg vertreten. Das dortige Chapter wird durch den Trustee Marco Schnös, CEO der Agentur Die Krieger des Lichts unterstützt. Zum ersten Mal hat sie diese Woche unter allen eingegangenen Ideen einen Sieger ausgewählt: Das Projekt »Minesweeper« der Kopterbaugruppe des FABLAB Region Nürnberg e.V. erhielt als Anschubfinanzierung ein Preisgeld von 1.000 Euro.

Die Jury der Awesome Foundation in Nürnberg bestand aus insgesamt zehn sogenannten »Trustees« aus den Bereichen Kommunikation, Kunst und Kultur. Um den Betrag von 1.000 Euro zusammen zu bekommen und das Projekt beim Start zu unterstützen, investierten die Jurymitglieder je 100 Euro ihres eigenen Geldes. Dem Nürnberger Chapter der Awesome Foundation gehören folgende Trustees an: Christian Kuhna, Patrick Schrems-Moreira, Stefan Peter Roos, Markus Teschner, Klaudija Hedrich, Simone Dückert, Peter Naumann, Stefan-Christoph Methner, Gabriel Maria Platt, Philipp von Martius und Marco Schnös.

Bild Awesome Foundation Nuernberg

Bild: Die Gewinner

Bild Awesome Foundation

Bild: Das Gewinnerprojekt


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren