Challenge Award 2013

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat einen Wettbewerb für junge Talente aus deutschen Agenturen ausgerufen.



Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat einen Wettbewerb für junge Talente aus deutschen Agenturen ausgerufen.

 

Bereits zum dritten Mal fördert der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) Nachwuchs-Kreative aus deutschen Agenturen mit einem Wettbewerb: Bis zum 15. August 2013 können alle Junioren aus Werbe-, Media- und Digitalagenturen mit maximal zwei Jahren Berufserfahrung am »Challenge 2013 Award« teilnehmen – allein oder im Zweierteam.

Die Fragestellung für den Wettbewerb: »Wie genau wird Markenkommunikation im Jahr 2025 funktionieren?« Dieses Jahr bezieht sich die Aufgabe auf einen Partner, der BVDW schreibt: »Ganz konkret möchten wir von Dir erfahren, wie die Kommunikation unseres Partners Radeberger Pilsner in der digitalen Welt von 2025 aussieht. Warum Bier? Ganz einfach: Seit dem Reinheitsgebot von 1516 ist das Produkt unverändert geblieben und wird auch in 12 Jahren exakt das sein, was es heute ist. So kannst Du dich ganz auf die Markenkommunikation für Radeberger Pilsner konzentrieren. Zeige uns, welche ungewöhnlichen Ansätze und kreativen Ideen Radeberger Pilsener im Jahr 2025 nutzen wird. Wie wird Radeberger Pilsener Millionen Biertrinker erreichen? Welche Kanäle und Endgeräte werden zum Einsatz kommen? Wie und wo wird man Radeberger Pilsener kaufen? Welche kreativen Konzepte werden aus Bierfreunden in Zukunft Radeberger-Fans machen? Das sind nur einige der möglichen Fragen. Wir sind gespannt auf Deine Antworten.«

Die Jury aus erfahrenen Kommunikations-Profis erstellt aus allen Einreichungen eine Shortlist. Wer es bis dorthin geschafft hat, wird Anfang September zur Live-Präsentation vor der Jury eingeladen. Die besten zwei Teams präsentieren dann ihre Konzepte am 18. September 2013 live auf der dmexco Kongress-Bühne. Dort wird auch der Sieger der Challenge gekürt. Der Hauptpreis ist eine Reise für zwei Personen zu den Cannes Lions 2014.

Hier erfahren Sie mehr zum Wettbewerb.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren