Typo 2012 – San Francisco

Nach Berlin und London steht im kommenden Jahr auch San Francisco auf dem Programm der Designkonferenz.



Bild Typo 2012

2012 wagt sich die »Typo« nach Übersee: Nachdem sich die Designkonferenz in Berlin sowie dieses Jahr auch in London etabliert hat, wird es im kommenden Jahr erstmals eine »Typo San Francisco« geben. Die erste US-amerikanische Ausgabe des Events findet im Yerba Buena Center for the Arts (YBCA) vom 5. bis 6. April 2012 statt und wird unter dem Motto »connect« stehen.

Die Registrierung beginnt am 1. Dezember 2011. Weitere Infos gibt es hier.

Die »Typo Berlin« ist 2012 dem Thema »sustain« gewidmet und wird, nur knapp einen Monat nach der Konferenz in San Francisco, nämlich vom 17. bis 19. Mai 2012, erneut internationale Experten aus Design, Kunst und Medien in die deutsche Hauptstadt locken. Dieses Mal werden sie über soziales und ökologisches Design diskutieren. Als Sprecher zugesagt haben bereits das Werbe-Urgestein Michael Schirner, die New Yorker Illustratorin Jessica Hische, der Wirtschaftsberater Jan Teunen, der Londoner Designerin Nat Hunter sowie Michael B. Johnson (Pixar). Neuer Moderator in Berlin wird der Publizist Adrian Shaughnessy. 

Der Ticketverkauf läuft bereits – noch bis Ende Dezember sind die Karten zum ermäßigten Early Birds Preis erhältlich.

Bild Typo 2012 Haus der Kulturen

Bild: Das Haus der Kulturen, in dem 2012 die »Typo Berlin« stattfindet. © Sabine Wenzel


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren