PAGE online

Scriptfont Braxton

E

inen Schnitt des Scriptfonts Braxton kann man sich kostenlos herunterladen.

Von Evgeny Tkhorzhevsky aus Wladiwostok stammt der Scriptfont Braxton, der jetzt bei der Foundry Fontfabric erschienen ist. Es gibt ihn in den fünf Schnitten Light, Book, Regular, Bold und Black, die Pro-Version bietet OpenType-Features wie Ligaturen oder alternative Zeichen.

Zum Ausprobieren kann man sich hier einen kostenlosen Schnitt herunterladen, allerdings ohne die OpenType-Features.

Die komplette Schriftfamilie gibt es auch bei Myfonts, momentan für lediglich 19 statt 95 Dollar.

Produkt: PAGE 9.2020
PAGE 9.2020
Zeit für Ideen! 10 Themen, 10 Visionen ++ Behavioural Design ++ Selfmarketingtool Freefonts ++ Design & Wirtschaft nach Corona ++ Außergewöhnliche Agenturen ++ Making-of: Chatbot für lexoffice ++ Nachhaltiges Packaging ++ Tutorial: UX Design mit Figma ++ Ratgeber: Font-Management-Tools

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren