PAGE online

Onlineausstellung Utopolis

Mehr als 20 ungarische Kreative zeigen ihre Vorstellung von einer idealen Welt und geben zugleich einen inspirierenden Einblick in eine hierzulande recht unbekannte Grafik- und Typoszene. 

UtopolisOpener

Der Name der Ausstellung – Utopolis – setzt sich aus den griechischen Wörtern Utopie und Polis zusammen. Utopia kann mit einem Ort im Nirgendwo übersetzt werden, Polis ist eine Gemeinschaft, in der die Bewohner nach ihren eigenen Gesetzen und Regeln lebten, gruppiert um eine städtische Siedlung.

Ziel der Onlineausstellung ist es, ein idealistisches Szenario zu visualisieren, dass als Alternative zum hektischen, stressigen Alltag dienen kann. Die Beratungsagentur Balka in Budapest organisierte Utopolis im Rahmen der Design Week Budapest.

Utopolisbanyai 

Utopoliskoros

Utopoliscovaciune.gif

Utopoliskaszanyi Utopoliskiss Utopoliscovaciune

 

Produkt: Download PAGE Gestaltungsregeln auf dem Prüfstand
Download PAGE Gestaltungsregeln auf dem Prüfstand
Was ist gutes Design heute? Neue Designregeln für alte & neue kreative Berufe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren