Neue Type-Ø-Tones Webseite

Mit neuen Schriften und neuer Webseite startet die spanische Foundry ins neue Jahr.



typeotones1

Sie gehören zu den Pionieren im digitalen Schriftbusiness: 1990 gründeten Joan Barjau, Enric Jardí, Laura Meseguer und José Manuel Urós die Foundry Type-Ø-Tones, ein lose gewebtes Kollektiv unabhängiger Kreativer.

Ins Jahr 2017 starten die Spanier mit einer komplett refreshten Webseite, die nicht nur deutlich schöner aussieht, sondern auch eine verbesserte User Experience bietet.

Zwei neue Schriften gibt es ebenfalls: DINosaur von José Manuel Urós in sechs Stärken von Thin bis Black plus Italics sowie Multi mit 20 Schnitten von Laura Meseguer. Zu letzterer gibt es eigens eine Minisite. Aber auch alle anderen Schriften des Kollektivs sind einen Blick wert.

 

typeotones2

DINosaur von José Manuel Urós

 

typeotones3

DINosaur von José Manuel Urós

 

typeotones4

Multi von Laura Meseguer

 

typeotones5

Multi von Laura Meseguer

 

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren