PAGE online

Love Letters von House Industries

A

ll you need is Love: Neue Ausstellung bei House Industries.

Im Dezember eröffnete House Industries aus Yorklyn, Delaware, die wie keine andere Foundry ihre Schriften vermarktet und im Design-Zusammenhang umsetzt, mitten in der Pampa ein Geschäft samt großzügiger Galerie. Schließlich gibt es auf dem Land ja genug Platz und in alten Farmhäusern sowieso.

Am 28. Januar eröffnet dort ihre Ausstellung House Industries Love Letters, in der ihre Love Heart Prints in den unterschiedlichen Sprachen, Fonts und Farben zu sehen sind – und alles andere, was sich um die großen Gefühle dreht.

Mehr von House Industries: House Industries für UniqloWorthe NumeralsHouse, Hasami und das HApp zum Fotos beschriften, Buchstaben zum spielenHouse Industries für Chronicle Books ,Handgemachte Fahrradkultur

Produkt: eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
Free Fonts, Desktop-Fonts, Webfonts lizenzkonform nutzen: Das müssen Freelancer, Designbüros und Agenturen beachten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren