Feisar Express

Neuste Ergänzung der Schriftfamilie Feisar des niederländischen Typedesigners Paul van der Laan ist die Feisar Express. Van der Laan selbst bezeichnet sie als „retro-futuristic inline script typeface family“. Es gibt sie,



image

Neuste Ergänzung der Schriftfamilie Feisar des niederländischen Typedesigners Paul van der Laan ist die Feisar Express. Van der Laan selbst bezeichnet sie als „retro-futuristic inline script typeface family“. Es gibt sie, abhängig von den Linien im Innern der Buchstaben in den Varianten One und Two, jeden dieser Stile wiederum in Uptown, Downtown und Crosstown. Der Uptown-Schnitt verbindet die Lettern an der x-Höhe, die Downtown-Variante auf der Grundlinie. Feiser Express Crosstown mixt die beiden anderen Varianten. Noch bis zum 15. August gibt es die komplette Familie für lediglich 50 Euro.
www.type-invaders.com/feisar-express

 

Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren