Social TV?

 

Social TV: Nutzer eines Samsung Smartphones oder Tablets können auf den neuen Samsung Smart TV LEDs oder Plasmascreens live chatten während sie gleichzeitig fernsehen.



 

Social TV: Nutzer eines Samsung Smartphones oder Tablets können auf den neuen Samsung Smart TV LEDs oder Plasmascreens live chatten während sie gleichzeitig fernsehen.

 

Nicht mal mehr in Ruhe Fernsehen kann man heutzutage, ohne mit seinen Followeren und digitalen Freunden verbunden zu sein: Besitzer eines Flatscreens ab der Samsung Smart TV LED-Serie D6200 oder der Samsung Smart TV Plasma-Serie D6900 können nicht nur glotzen, sondern gleichzeitig auch über den Bildschirm in Facebook, Twitter oder Google Talk chatten. Die erweiterte Funktion läuft unter der Bezeichnung Social TV. Interessanterweise hat die Kölner Video-Portal Sevenload ein ganz ähnliches Format letztes Jahr bereits vorgestellt, das zum Finalisten beim Interactive TV Award der Telekom wurde.

 

Bei Samsungs Social TV wird die rechte Seite des Flatscreens zum Chatfenster, ähnlich wie das bei Streamingportalen wie UStream der Fall ist. Dort können User die Live-Übertragungungen in Echtzeit mit Twitter-Nachrichten kommentieren. Bei Social TV nun wird das Chatfenster, etwa über ein Smartphone oder Tablet von Samsung, auf dem Fernsehbildschirm intergiert, auf dem eine eigene App dafür installiert wird. Ob sich dieser Transfer vom Internet, also vom Ustream Live-Kanal auf den heimischen Fernseher übetragen lässt bleibt abzuwarten.

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren