PAGE online

SanDisk bringt 64 GB SSD

Um die Nachfrage nach höheren Speicherkapazitäten zu befriedigen, bringt SanDisk jetzt sogenannte Solid State Drives mit einer Kapazität von 64 Gigabyte. Sie sind sowohl als SanDisk 1.8-Zoll UATA 5000 und als 2.5-Zoll SATA 5000 SSD

für OEM-Hersteller erhaltlich. Diese Ankündigung wurde bei der Computex Taipei 2007 gemacht.
SSDs kommen ohne bewegliche Teile aus. Gespeichert wird auf Flash-Speicher, der zwei Millionen Betriebsstunden standhalten soll. Gleichzeitig ist dieser Speicher in Notebooks bis zu 100 mal schneller als eine herkömmliche Festplatte. Durchschnittliche Datenraten von 67 Megabyte pro Sekunde sollen möglich sein. Zum wird der Strombedarf mit einem Watt angegeben. Der 1,8-Zoll Speicher benötigt lediglich 0,5 Watt im Betrieb. Das wird Akkulaufzeiten bei Notebooks verlängern.
Gartner erwartet einen wachsenden Markt für SSDs von 4 Millionen Einheiten in 2007 auf 32 Millionen bis 2010.

Produkt: eDossier »Illustrative Branding«
eDossier »Illustrative Branding«
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren