Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

QR Cobble: Berliner Steinmetz meisselt QR Codes in Pflastersteine

Der älteste aktive Steinmetzbetrieb Berlins hat sein Portfolio seit kurzem um QR-Codes ergänzt. Die quadratische Matrix der Firma Albrecht aus der Hauptstadt ist wetterbeständig, rutschfest und unzerstörbar.

mehr

Typo, Typografie, App, App Design

Typografie-Apps: Fonts suchen und entwerfen

Wir haben uns einige der beliebtesten Apps im Bereich Typografie angesehen …

mehr

Technik-News und Bastelstunde auf Googles Entwicklerkonferenz

Da staunte die versammelte Gemeinde nicht schlecht: Nach demTechnik-Update erhielten die Besucher auf Googles Entwicklerkonferenz ein Low-Tech-Gadget zum selber basteln.

mehr

Buchtipp: Dinge Drucken

Gemeinsam mit dem belgischen Designstudio Unfold, das zu den Avantgardisten des 3D-Drucks gehört, brachte der Gestalten Verlag diesen Überblick heraus.

mehr

Anzeige

WWDC 2014

In PAGE 08.14 berichtet Ivo Wessel über Apples Entwicklerkonferenz.

mehr

Google Gesture ist nur eine Ente

Auch Branchendienste wie Mashable fielen auf schwedische Studenten herein.

mehr

Game Science Center eröffnet in Berlin

Berlins Indie-Game-Szene bekommt im August ein neues Zentrum.

mehr

Adobe stellt umfangreiches Update der Creative Cloud vor

Adobe hat alle 14 Creative Cloud Anwendungen überarbeitet. Wir verraten die spannendsten Neuerungen.

mehr

Anzeige

Scribble Pen schreibt in 16 Millionen Farben

Ein Stift wie ein Chamäleon: Der Scribble Pen färbt seine Tinte in Farben aus der Umgebung.

mehr

Lidl Fan Cup: Facebook-App steuert 50 echte Kickertische

 

mehr

Neues Storekonzept: NikeLab

Mit seinem neuen Storkonzept NikeLab setzt US-Sportartikel-Konzern Nike auf die Verschränkung von  stationärem Handel und  E-Commerce, beim Storedesign auf recyclete Elektronik.

mehr

Laser Cutter im Maker-Style: Mr Beam

Mit seinem Open Source-Projekt  räumt ein Münchener Designer-Trio auf Kickstarter ab.

mehr

Anzeige

Startup relayr tarnt iBeacons als Schokolade

Was wie verführerische Schokoladenstückchen aussieht, das sind Bluetooth-Low-Energy-Beacons, mit denen das Startup-Unternehmen relayr aus Berlin auch den Entwicklern den Zugang zum Internet of Things eröffnen will, die mit Hardware bisher weniger vertraut sind.

mehr

Augmented Reality Game zur WM

Zur Fußball-Weltmeisterschaft verknüpft Fastfood-Weltmeister McDonald’s sein Packaging Design mit einem Trickshot-Spiel.

mehr

Startup Protonet will 1,5 Millionen per Crowdfunding sammeln

Das Hamburger Startup Protonet bringt einen zweiten Personal Server für Kleinst-Unternehmen und Freiberufler auf den Markt. Dafür will es auf der Plattform Seedmatch per Crowdfunding 1,5 Millionen Euro einsammeln.

mehr

Sponsored Content

Inspiration und mehr Zeit für Ideen – live auf dem großen Kreativ-Event!

Am 25. Juni lädt Adobe zum großen Kreativ-Event in das Muffatwerk München. Auf dem Programm stehen namhafte Speaker mit inspirierenden Projekten, Tipps und Tricks und Neuheiten rund um die nächste Evolution der Creative Cloud.

mehr

Anzeige

Webdesign – Trends 2014

Responsive Design, Web Fonts, HTML5 und WebGL: Welche neuen Entwicklungen zeichnen sich am Horizont ab? Lesen Sie in unserem PAGE eDossier »Webdesign – Trends 2014«, auf welche Webdesign-Trends Kreative setzen.

mehr

Was witziges für die Glotze

TV-Spots lohnen sich für Start-ups. Sie erhöhen den Bekanntheitsgrad und können das Geschäft ankurbeln. Ehe Start-ups sich in das Thema stürzen, sollten sie aber einige Vorkehrungen treffen. Eine Linkliste zum Thema finden Sie hier.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!