MotionBeam: mobile Game-Projektion

 

MotionBeam des Disney Research Labs in Pittsburgh ist ein Gadget, das einen iPod Touch zum interaktiven Projektor für Spiele macht.



 

MotionBeam des Disney Research Labs in Pittsburgh ist ein Gadget, das einen iPod Touch zum interaktiven Projektor für Spiele macht.


Entwickelt von Ivan Poupyrev und Karl D. D. Willis vom Disney Research Lab in Zusammenarbeit mit der Carnegie Mellon Universität, besteht das MotionBeam Gadget aus einem iPod Touch verbunden mit einem kleinen Projektor.

 

Mit diesem Gerät kann der User auf Wände projizieren und Games spielen. Der Handheld Projektor funktioniert wie ein Motion Controller eines Games – und könnte auch als solcher eingesetzt werden. So kann der User mit diesem Gerät etwa durch die Projektion mit dem Character eines Games interagieren. Der MotionBeam Prototyp ist vor allem auch deshalb interessant, weil er die reale Welt anreichert (Augmented Reality) und, indem er RFID-Tags an Objekten liest, etwa beim location-basierten Gamen eingesetzt werden kann.

 


Schlagworte: ,




2 Antworten zu “MotionBeam: mobile Game-Projektion”

  1. Borahm Cho sagt:

    hab das video von der seite auf youtube hochgeladen

    http://www.youtube.com/watch?v=fs13WSQ8WMg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren