Komposition mit Java Script

Einmal wie Mondrian malen: Bei der Komposition mit Java Script kann jeder durch einfaches Klicken ein Kunstwerk nach Mondrian dekonstruieren.



 

 

Einmal wie Mondrian malen: Bei der Komposition mit Java Script kann jeder durch einfaches Klicken ein Kunstwerk nach Mondrian dekonstruieren. Kostya Loginov und Vlad Yakovlev programmierten eine Interaktive Anwendung mit HTML, CSS, Java Script und jQuery, die die „Komposition mit Gelb, Rot, Schwarz, Blau und Grau“ des berühmten Malers von 1920 darstellt.

Wie zu sehen ist, ist das Werk in Blöcken aufgebaut, die dem Format der Frames in einer heutigen Webseite ähneln. Die Programmierer wollten deshalb auch die Beziehung zwischen Moderne und Postmoderne aufzeigen. Die Komposition nun zu ändern geht ganz einfach: Nur durch das einfache Verschieben der schwarzen Farbbalken mit der Maus kann nun der User das Kunstwerk völlig dekonstruieren und per Klick auf die farbigen Flächen deren Hauptfarbe ändern. Die Leinwandoberfläche ist dabei belassen, damit es noch immer nach einem authentischen Gemälde aussieht. „Comoposition with Java Script“ wurde bereits ausgestellt – aber als Projektion mit einem Beamer.

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren