iMockups for iPad

iMockups for iPad



 

 

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Endloop System Inc.

© 2010 Endloop Systems Inc.

10,6 MB

7,99 € (iPad . Version 1.2)


FontShuffle


Auf die Schnelle Wireframe-Grafiken und Mockups für Apps und Websites entwickeln– und alles mit einer einzigen App – das verspricht iMockups for iPad.

Was Endloop auf die Beine gestellt hat, kann sich durchaus sehen lassen: So bringt die Planung von Apps und Websites wirklich Spaß.iMockups for iPad fühlt sich gut an, denn man nutzt sie wie ein Grafikprogramm, schiebt die benötigten Objekte aus der Werkzeugleiste auf die (zoombare) Arbeitsfläche, kann sie per Anfasser auf die richtige Größe aufziehen oder stauchen, kopieren, ausschneiden. Zuerst entscheidet man sich aber, ob man für iPhone, iPad oder eine Website gestalten möchte; zieht sich den entsprechenden Rahmen auf die Arbeitsfläche und kann dann noch überlegen, ob man sich lieber im Hoch- oder Querformat ans Werk machen will. Alle Objekte lassen sich auf der Fläche frei positionieren und verschieben. Grids sorgen dafür, dass man nicht aus dem gestalterischen Rahmen fällt. Damit man aber mit den ganzen Objekten nicht durcheinander kommt. Also alles ganz einfach. wenn nicht, hilft ein Tutorial weiter.

Mit iMockups kann man schon was anstellen und bekommt schnell vorzeigbare Resultate. In unserem Versuch haben wir innerhalb 10 Minuten (inkl. Einfuchszeit) schon erste, brauchbare Resultate. Das Gute: Die so erstellten Wireframe-Grafiken und Mockups lassen sich im Balsamiq-Format exportieren und dann in einer anderen Anwendung weiterverarbeiten. Trotz der Einschränkung, dass es diese App nur für das iPad gibt und der Preis von 7,99 € eher höher angesiedelt ist, bekommt man auch was geboten. Wir meinen: Eine Top-App mit durchaus professionellem Anspruch.


Einige Features

– Mockups für Web, iPhone und iPad
– Wachsende Liste dynamischer Steuerelemente
– Intuitives Multi-touch-Interface
– Mehrere Propjekte parallel bearbeiten
– Mehrseitige Projekte möglich
– Vollbild-Präsentationsmodus
– Schnelles Erzeugen von Prototypen
– Undo / Redo-Funktion
– ausschneiden, kopieren, einfügen und zoomen
– Snap-to-gridlines und anpassbare Leinwand
– Versand via E-Mail
– als PNG oder Balsamiq BMML-Format
– UI-Steuerelemente wie NavBars, Tab Panels, Picker und Markup-Elemente



iMockups demo from Erin Bury on Vimeo.


Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPad.

Erfordert iOS 3.2 oder neuer.


zurück


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren