Produkt: PAGE Digital 02.2014

PAGE Digital 02.2014

PAGE stellt Entwicklungen in Technik und Design vor, die das neue Jahr visuell und konzeptionell bestimmen werden.
8,80 €
Österreich: 8,80 € Schweiz: 9,50 CHF International: 8,80 €
Inkl. MwSt. | AGB

Trends 2014

PAGE stellt Entwicklungen in Technik und Design vor, die das neue Jahr visuell und konzeptionell bestimmen werden

  • Mit den Dreiecken des Hipster-Style ist Schluss – Punkt, Kreis und Bubble verwandeln Design und Werbung jetzt in eine runde Sache.
  • Wir freuen uns auf Punkt, Kreis und Bubble, ganz ohne Ecken und Kanten. Besonders der Kreis ist kulturgeschichtlich aufgeladen, Symbol der Vollkommenheit, das in prähistorischer Zeit für die Sonne stand, später auch das Auge symbolisierte – und heute schon mitten hineintrifft. Ein Kreis visualisiert das Zentrum, bringt Aufmerksamkeit auf den Punkt, mit einem Paukenschlag oder auch mit Heiterkeit, aber immer in absoluter Konzentration.

GESTEN-INTERFACES

  • Leap Motion ist erst der Anfang: Innovative Gesten-Interfaces erweitern die Interaktion über den Touchscreen hinaus.
  • Jüngst hat Apple den Kinect-Entwickler PrimeSense gekauft. Das verheißt nicht nur Innovationen für künftige Geräte aus dem Hause Apple, das bedeutet konkret die mögliche Erweiterung eines Produkts wie Apple TV durch Gestensteuerung.
  • Im letzten Jahr machte schon der Leap-Motion-Controller von sich reden: Angeschlossen an jeden Rechner, erlaubt er dem User, Befehle per Gesten vor dem Screen auszuführen.

AGILE AGENTUREN

  • Scrum und Kanban halten Einzug in Kreativagenturen: Konzepte, Chancen und Probleme der Agile Agency.
  • Blacklog, Daily Stand-up, Retrospektive – diese Methoden aus der Welt von Scrum und Kanban kennt man bislang hauptsächlich aus Softwareschmieden oder IT-Abteilungen. Jetzt entdecken auch Kreativagenturen die Vorzüge des agilen Arbeitens. Insbesondere bei Projekten, wo Technik und Kreation eine gleichermaßen wichtige Rolle spielen, kann Agilität die Prozesse und Ergebnisse wesentlich verbessern.

IDEE VS. REALISATION

  • Die Trennung von Ideenfindung und UmsetzungDecoupling genannt – ist kein ganz neues Konzept. Dennoch sorgt es gerade für viel Unruhe in der Agenturwelt.
  • Stark an Aktualität gewinnt Decoupling durch die zunehmende Technologisierung und Globalisierung der Kreation.

FREE-FORM 3D DRUCK

  • Freeform 3-D-Printing bietet mehr Freiheit in der Gestaltung, größere Materialvielfalt und kürzere Produktionszeiten.
  • Mit den ersten Desktop-Geräten und professionellen Dienstleistern hat der 3-D-Druck den Designeralltag im Sturm erobert, da er vor allem Reverse Engineering und Prototypring erleichtert.

Kreation: Branded Give-aways

  • Es müssen nicht immer Kulis sein. PAGE stellt Werbeartikel vor, die tatsächlich Freude machen.
  • Mit den hier vorgestellten Give-aways können Sie Ihre Kunden garantiert überzeugen, etwas anderes als Schreibgeräte oder Tassen zu verschicken. Oder Sie machen Ihren eigenen Geschäftspartneren eine Freude.

Typo: Buchtypografie

  • Dada, Editorial Design oder der Rückgriff auf die Tradition – PAGE präsentiert Konzepte für eine zeitgemäße Buchgestaltung.

Technik: Ratgeber Video-Equipment

  • Man braucht gar nicht viel, um kleinere Filmprojekte oder Videokonferenzen professionell durchzuführen. Wir stellen die nötige Hard- und Software vor.
Das könnte Sie auch interessieren