Reise-Apps: Die Spezialisten

Wo haben sich Prinz William und Kate das erste Mal geküsst, wo diniert? Das verrät der liebevoll gestaltete und kostenlose London-Guide von Spudniks

mehr

Reise-Apps: Die Markenbewusste

Statt zu blättern, einfach QR-Code scannen, um an weitere Informationen über Amsterdam zu gelangen.

mehr

Racer – das analoge Arcade Videogame aus Pappe

Auf dem gestrigen Amaze Gamefestival in Berlin gab es eine interaktive Retro-Installation: ein analoges Arcade Videogame ganz aus Pappe.

mehr

Reise-Apps: Die Pragmatische

Mit dem mTrip Travel Guide – hier für Barcelona – lässt sich nach Lust und Laune die perfekte Route planen. Die Karte passt sich den Änderungen an.

mehr

Anzeige

Reise-Apps: Die Glamouröse

Die optimale Big-Apple-App für Fashionistas bietet der in New York gegründete »Vogue«- Verlag Condé Nast. Für einen schnellen Kategorienwechsel setzt der »Insider
Guide« auf eine vertikale Blätteroptik

mehr

Reise-Apps: Die allzu Schlichte

Der Wallpaper City Guide hat das puristische Design der Buchreihe übernommen und bietet nur wenig Interaktivität.

mehr

Reise-Apps: Die Gutaussehende

Tolle Bilder, schicke Farben: Doch hinter der polierten Oberfläche der App Cool Berlin verbergen sich eher durchschnittliche Tipps

mehr

Reise-Apps: Die Essenz

Sieht gut aus und ist einfach zu bedienen: Bei  der Travel-Smart-App scrollt der User vertikal durch die Tipps und bekommt alle wichtigen Informationen direkt angezeigt

mehr

Anzeige

Zweitausendeins im Jahr 2011

Kult-Kulturbuchladen mit neuer Website, modernisiert von Heine/Lenz/Zizka.

mehr

Die D&AD-Nominierungen sind raus

In diesem Jahr haben es 679 Kreativarbeiten ins D&AD-Annual geschafft, 168 nominierte die Jury für einen Pencil. Darunter finden sich drei deutsche Agenturen.

mehr

KAJA RENKAS POLNISCHE PLAKATKUNST

20110507 - 20110531

Berlin

 
Vom 7. bis 31. Mai zeigt die PIGASUS polish poster gallery, Plakate der Grafikdesignerin und Malerin Kaja Renkas. mehr

Vortrag von Bjørn Melhus

20110511 - 20110511

Stuttgart

 
Das Kunstbüro lädt als ersten Künstler, der in der Reihe »Artist talk« von seiner künstlerischen Praxis erzählt, Bjørn Melhus in die Kunststiftung ein! Der öffentliche und kostenlose Vortrag findet am Mittwoch, den 11. mehr

Anzeige

Europäischer Architekturfotografie-Preis 2011

20110507 - 20110619

Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

 

 
Der weltweit erste Architekturfotografie-Preis ist mit 6.000 Euro dotiert und wird seit 2005 alle zwei Jahre vom gemeinnützigen Verein architekturbild e. mehr

Paralleles Universum 3.0

20110507 - 20110626

Bestregarts, Frankfurt am Main

 
Die Studenten der Klasse Prof. Mariola Brillowska (HfG Offenbach) zeigen in ihrer Ausstellung »Paralleles Universum 3. mehr

Künstler-Moleskines

Für viele Kreative gehört das Moleskine neben dem iPhone zur Grundausstattung. Für besonders schön individualisierte Notizbücher hat der Hersteller jetzt eine Online-Community mit Shop eingerichtet.

mehr

Iconfont Roto

Rund geht es bei Roto, dem soeben erschienenen Font von Petra und Nicole Kapitza aus London.

mehr

Anzeige

Ubercloud: Zuwachs für die dmexco

Bereits im vergangenen Jahr machten die Veranstalter der Digital-Messe dmexco einen Schritt auf die Kreativbranche zu und verbündeten sich mit dem ADC New York. Dieses Jahr gehen sie noch einen Schritt weiter und veranstalten mit Ubercloud ein eigenes Event für Digital Creativity.

mehr

Penisfußball und Conan der Barbar

Grellbunt, blutrünstig und eine Kunst für sich: Filmplakate aus Ghana in Die neue Sammlung, München.

mehr