Welchen Audi braucht man in Russland?

Im weiten, kalten, heißen, rauen Russland ist der Audi Quattro das einzig wahre Auto – das beweist thjnk mit einem Spot für Audi Russia.



Bild Audi Russland

 

 

»Russia. Land of quattro.« lautet das Motto der Kampagne, die thjnk Berlin für Audi in Russland entwickelt hat. Sie umspannt unterschiedliche Medien wie TV, Kino, Plakate, Print und Online und bietet dabei eine kommunikative Plattform für die Technologie »quattro« – laut thjnk ideal geeignet für Russland.

Stefan Schulte, Creative Director bei thjnk, sagt dazu: »Der Gedanke ‘Russia – Land of quattro’ beschreibt das Land perfekt, weil Russland das größte Land der Welt ist, fast alle Klimazonen hat und dadurch die unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten bietet. Für diese Voraussetzungen ist der quattro Antrieb perfekt. Hätte es Russland vorher nicht gegeben, hätte Audi wahrscheinlich das Land für seinen quattro Antrieb bauen lassen.«

Der 60-sekündige Spot, der von schnell geschnittenen, starken Bildern lebt, und den es auch als 45er und 30er gibt, wurde von Trigger Happy Productions unter der Regie von Ralf Schmerberg produziert. Für Mischung und Vertonung war der Newcomer Hessestudio verantwortlich. Die Plakatmotive zur Kampagne fotografierte Kai-Uwe Gundlach.

Im Laufe des Jahres 2013 soll die »Land of quattro«-Plattform sukzessive weltweit erweitert werden. Hier der erste Spot:

Und hier die Printmotive:

Bild Audi Russland
Bild Audi Russland

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren