SAP und Formel1

  Die Londoner Agentur K I B O O K - Interactive Design (zu deren Gründern auch PAGE-Autor Stefan Wölwer gehört) hat eine kleine Flash-Site rund um die Formel-1-Aktivitäten von SAP erstellt: www.sapgrandprix.com. Geboten wird



image
 

Die Londoner Agentur K I B O O K – Interactive Design (zu deren Gründern auch PAGE-Autor Stefan Wölwer gehört) hat eine kleine Flash-Site rund um die Formel-1-Aktivitäten von SAP erstellt: www.sapgrandprix.com. Geboten wird ein gelungener Mix aus Text, Infografik und Bewegtbild. Die Menüleiste oben ist quasi die Ampelanlage, unter der Contentboxen rein- und rausrasen – unterlegt von passendem Sound.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren