PAGE online

Rehberger-Restaurant-Installation

I

Bild Chris Rehberger WakuWaku

m Hamburger Bio-Shop und -Restaurant »WakuWaku« ist seit heute eine Installation von Chris Rehberger zu sehen.

Das ganze Wochenende hämmerte und nagelte Chris Rehberger im Hamburger Bio-Restaurant und -Shop »WakuWaku«. Ausnahmsweise arbeitete er nicht mit dem Team seiner Agentur Double Standards, sondern auf eigene Faust. Mit tausenden Nadeln und meterweise Bio-Garn gestaltete er eine Wandinstallation, die das Motto von WakuWaku illustriert: »Good for you – Good for earth«.

Rund 50 Stunden dauerte es bis das Kunstwerk fertiggestellt war und seit heute Morgen ist es in Hamburg, in der Dammtorstraße 29, zu bewundern. In der Galerie gibt es einen kleinen Vorab-Eindruck.


Mehr von Chris Rehberger:

Produktdesign und Kampagne für »Echtwald«

Gestalter im Gespräch: Chris Rehberger

KR_121022_Rehberger_WakuWaku.9
1/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.10
2/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.3
3/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.4
4/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.7
5/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.5
6/9
Chris Rehberger gestaltet eine Wand in »WakuWaku«, Hamburg
7/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.8
8/9
KR_121022_Rehberger_WakuWaku.6
9/9
Produkt: eDossier »Nachhaltigkeit im Kommunikationsdesign«
eDossier »Nachhaltigkeit im Kommunikationsdesign«
Kommunikation über nachhaltige Strategien: Beispiele, Konzepte & Methoden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren