PAGE online

Stylisch und effektiv: Mit dem Studio Biro saisonal einkaufen

Kochen mit Kreativen: Das Frankfurter Studio Biro hat den Saison-Kalender »Apfel & Zwiebel« herausgebracht – als gedruckte und digitale Version.

Am Anfang ging es eigentlich nur darum, dass das Frankfurter Studio Biro, spezialisiert auf Kommunikationsdesign, selbst einen Beitrag zum Umweltschutz leisten wollte.

Und da man das sehr effektiv mit dem Einkauf regionaler, saisonaler Produkte tun kann, entwarf die Designerin Marijana Babić einen Kalender, damit sie in ihrem Studio bewusster einkaufen können.

Als nach und nach jedoch der Wunsch wuchs das sorgsam recherchierte Wissen auch mit anderen zu teilen, entstand erst der Titel »Apfel & Zwiebel«, da man diese beiden das ganze Jahr über ohne schlechtes Gewissen essen kann –  und schließlich auch eine Webversion des Kalenders.

Angelehnt an das Erscheinungsbild des Studio Biro in schönsten Farben, prägnanten Formen und mit Stickerdesign, führen der analoge und der digitale Kalender so nachhaltig wie stylisch und übersichtlich durch das Jahr und die jeweiligen Obst- und Gemüsesorten.

Besteht der Wandkalender im A5-Format aus recyceltem Papier, sind die Sticker, die ihn durchziehen, sogar kompostierbar.

»Sweet« steht darauf und dazu sieht man eine lächelnde Birne, »Best Quality« oder »Ready to Eat«. Das Stickerdesign ist ein Markenzeichen des Studio Biro, das eine besondere Leidenschaft für Aufkleber hat und sie immer wieder nutzt, »um überall etwas mehr Freude reinzubringen.«

Stylisch, nachhaltig und in umwerfend klarem Design

Die digitale Kalender-Version ist responsive und so programmiert, dass sie immer den aktuellen Monat anzeigt und es ganz einfach macht, im Supermarkt direkt abzugleichen, welches Obst und Gemüse man gerade am besten kaufen kann, um Transportwege einzusparen und den CO2-Ausstoß zu verringern.

Übersichtlich und in schönster, prägnanter Typografie unterrichtet das Website-Intro, dass sich bei Importware aus Europa der Emissionsverbrauch der Waren verdoppelt, bei Waren aus Übersee, die mit dem Schiff zu uns gelangen, verdreifacht und werden sie per Flugzeug transportiert, sogar verfünfzigfacht.

Gleichzeitig enthält die Webversion eine kleine Sammlung an Rezepten, zu denen Pilzsuppe ebenso wie Irischer Kartoffelstampf oder Apple-Crumble gehören.

Momentan sammelt das Studio Biro Rezepte von anderen Kreativen, kocht sie nach und wird sie nach und nach auf der Website veröffentlichen. Dazu ist ein Blog geplant, der Hintergrundinformationen liefern möchte und Tipps.

Weil es mindestens genauso schön ist, den Wandkalender in der Küche hängen zu haben und so seine Einkäufe zu planen, kann man die Papierversion von »Apfel & Zwiebel« direkt beim Studio Biro bestellen – für 12 Euro plus 2 Euro Versandkosten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren