PAGE online

Merry Catmas!

A

uch in der Weihnachtszeit müssen wir nicht auf Cat-Content verzichten.

Mit den Catmas Cards von den Machern von ShareTapes.com lassen sich Katzenvideos jetzt physisch verschenken und verschicken. Einfach das Lieblings-Katzenvideo auf sayitwithacat.com hochladen und beliebig viele Karten bestellten, die per NFC-Chip, QR-Code oder Zahlencode auf die Seite mit dem entsprechigen Clip verweisen.

Zugegeben, es klingt etwas umständlich, aber zu Weihnachten sind gedruckte Karten schon schöner …

Eine Catmas Card kostet 7,99 Dollar, ab einem Einkauf von 25 Dollar ist der Versand kostenlos.

Produkt: eDossier »Generative Gestaltung mit Processing & Co«
eDossier »Generative Gestaltung mit Processing & Co«
Tutorials: InDesign und basil.js, Leap Motion, Video Wall Website, Shader in Processing, Algorithmic Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren