PAGE online

Daten zu versteigern: Schauriger neuer Apple Spot

Wie man seine Daten schützen kann zeigt Apple in einem neuen, beunruhigenden Spot, der die junge Ellie in ein dubioses Auktionshaus führt.

Kontakte, Email-Verkehr, Geldtransaktionen, getätigte Apotheken-Einkäufe – und sogar die eigene Oma steht zum Verkauf:

In einem herrlich surrealen Spot mit sehr realem Hintergrund zeigt Apple wie die junge Ellie dem Verkauf ihrer Smartphone-Daten auf die Spur kommt.

In dem Auktionshaus Dubios sitzen eine Menge genauso dubioser Gestalten und überbieten sich, um Ellie’s kostbare und sehr private Daten zu ersteigern.

Eine düstere Szenerie mit der Apple für die Gefahren des Datenklaus sensibilisieren möchte und darauf aufmerksam machen, welche Optionen Nutzer:innen haben, um sich ganz einfach dagegen zu schützen.

Ganz wie Ellie es schließlich tut indem sie auf ihrem iPhone 13 die Mail Privacy Protection und App Tracking Protection aktiviert, die Apple bietet …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren