PAGE online

What is depicted here?

Ausstellung

Das Museum Folkwang stellt ab morgen in der Reihe »6 ½ Wochen« Arbeiten des ukrainischen Künstlerkollektivs Asortymentna Kimnata aus.

Lesia Khomenko, Untitled, 2022 © Lesia Khomenko

»6 ½ Wochen« ist ein Ausstellungsformat des Museum Folkwang, das jungen, noch unbekannten Künstler:innen die Möglichkeit bietet, den Besucher:innen ihre Werke im Museum zu präsentieren.

Die Ausstellung »What is depicted here?« dokumentiert die künstlerische Praxis des selbstorganisierten Künstlerkollektivs Asortymentna Kimnata aus dem westukrainischen Iwano Frankiwsk. Die Künstlerin und Kuratorin Lesia Khomenko gründete das Kollektiv zu Beginn des russischen Angriffskrieges. Es entstand ein Rückzugsort für Künstler:innen, die aus umkämpften Gebieten fliehen mussten, jedoch in der Ukraine bleiben wollten. Aktuell sind 17 Künstler:innen Teil des Kollektivs in Iwano Frankiwsk sowie an anderen Orten im Westen der Ukraine. Die raumgreifenden Arbeiten in der Präsentation reflektieren die aktuelle Kriegssituation sowie die Lebensumstände der Künstler:innen. Die Ausstellung ist damit zugleich ein künstlerisches Statement und ein kollektives Zeichen des Widerstands.

Infos unter www.museum-folkwang.de

Mehr zur ukrainischen Kreativszene lesen Sie in PAGE 09.2022

PAGE 9.2022

Demokratie gestalten ++ Werkschau-Brandings ++ ENGLISH SPECIAL Kingdom & Sparrow ++ Ukrainische Kreativszene ++ Typo für komplexe Daten ++ Webdesign: Flowers for Society ++ Social Design: Branding für WashKing ++ Offices für New Work

9,90 €
11,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren