PAGE online

The Solution Is Irrelevant

Epicentro art, Berlin
Ausstellung

 
The Solution Is Irrelevant, Titel der kommenden Ausstellung im Epicentro art, illustriert nicht nur eine Annäherung an die Kreativität und den Akt des Schaffens, sondern spiegelt auch eine Lebensphilosophie wieder.

The Solution Is Irrelevant, Titel der kommenden Ausstellung im Epicentro art, illustriert nicht nur eine Annäherung an die Kreativität und den Akt des Schaffens, sondern spiegelt auch eine Lebensphilosophie wieder. Während der Vernissage wird das Epicentro art in ein multimediales und interdiszplinäres Labor modifiziert, in dem ohne vorbestimmte Ordnung oder Drehbuch Performance, Video art, Design, Musik, Spoken Word, Sound Treatment, Skulptur, Malerei, und Installation gleichzeitig zusammenwirken.

Teilnehmende Ku?nstler dieses Versuchsaufbaus sind das Kunstkollektiv 44flavours, der Installationsku?nstler Clemens Behr, die Filmdirektoren Pol Ponsarnau and Yves Kasten, die Musiker Robot Koch, Sneaky, Lars Kirchbach und der Spoken Word Ku?nstler RQM. Die Performance wird auf Video dokumentiert und ist neben weiteren »Laborartefakten« während des Ausstellungszeitraums als Videoinstallation im Epicentro art zu sehen. The Solution Is Irrelevant wurde kuratiert von 44flavours und Clemens Behr.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag 23. August, 19 Uhr, Eintritt frei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren