The House of Natural Fiber

20110602 - 20110702

GLASMOOG, KHM, Köln
Ausstellung, Event
www.glasmoog.khm.de

Das indonesische KünstlerInnenkollektiv HONF (The House of Natural Fiber) aus Yogyakarta, das im Januar für ihre akustisch-performative Installation »Intelligent Bacteria – Saccharomyces Cerevisiae« mit dem transmediale Award ausgezeichnet wurde, untersucht in seiner Ausstellung »The Open Apparel Project – Velocity« (in Zusammenarbeit mit Rizaldi Fakhrudin, Ferry Nurhayat, Ega Ginanjar Lesmana) die weltweiten Produktions- und Distributionswege der

...



Das indonesische KünstlerInnenkollektiv HONF (The House of Natural Fiber) aus Yogyakarta, das im Januar für ihre akustisch-performative Installation »Intelligent Bacteria – Saccharomyces Cerevisiae« mit dem transmediale Award ausgezeichnet wurde, untersucht in seiner Ausstellung »The Open Apparel Project – Velocity« (in Zusammenarbeit mit Rizaldi Fakhrudin, Ferry Nurhayat, Ega Ginanjar Lesmana) die weltweiten Produktions- und Distributionswege der Modebranche und entwickelt DIY [Do It Yourself]- und DIWO [Do It With Others]-Strategien für die Schaffung neuer Herstellungs- und Absatzverfahren in Indonesien und weltweit.

In einem offenen Workshop am Donnerstag, den 2. Juni, ab 15 Uhr, verbindet HONF ihr künstlerisches Forschungsprojekt über Bakterien und deren Potential Fermentationsprozesse in Gang zu setzen mit ihrem Projekt über DIY-Produktionsmethoden in der Modebranche und bringt Kunst, Biotechnologie und Mode zusammen.

Die Ausstellung findet statt anlässlich des Festivals für angewandte Akustik vom 5.–11. Juni 2011 im ehem. UFA-Palast Hohenzollernring, Köln, im Rahmen von ON – Neue Musik Köln.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *