PAGE online

Takeover

Gropius Bau Berlin
Ausstellung

Das Kooperationsprojekt »Kinder kuratieren_Takeover« des Gropius Bau und der Stiftung Brandenburger Tor geht in die nächste Runde.

Takeover Kinder kuratieren Gropis Bau

Das Kooperationsprojekt Takeover dermöglicht Berliner Grundschüler:innen, den Weg von der Kunstproduktion bis zur eigenständig konzipierten Ausstellung selbst zu erleben und zu gestalten. Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 besuchen Schulklassen aus dem Programm »Max – Artists in Residence an Berliner Schulen« regelmäßig den Gropius Bau und lernen die Abläufe, Prozesse und Berufe des Ausstellungshauses kennen. Abschließend setzen sie selbst eine Ausstellung im Erdgeschoss des Gropius Bau um.

Am Eröffnungstag der Ausstellung wird ein Großteil der Arbeiten durch die Vermittlungsideen der Schüler*innen aktiviert. Das Vermittlungsangebot während der Ausstellung bietet zusätzliche Möglichkeiten zur eigenen Beteiligung. Es ist in Kürze auf gropiusbau.de/takeover sowie stiftungbrandenburgertor.de zu finden. Der Eintritt ist frei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren