Schnee in Samarkand

20110623 - 20110912

 
Ansichten aus dem Hinterland der Kriege. Fotografien von Daniel Schwartz
 
Die in der Ausstellung gezeigten Fotografien des international renommierten Schweizer Fotografen Daniel Schwartz entstanden zwischen 1995 und 2007 in den fünf zentralasiatischen Republiken sowie in Afghanistan.



Widerstandskämpfer

Ansichten aus dem Hinterland der Kriege. Fotografien von Daniel Schwartz

Die in der Ausstellung gezeigten Fotografien des international renommierten Schweizer Fotografen Daniel Schwartz entstanden zwischen 1995 und 2007 in den fünf zentralasiatischen Republiken sowie in Afghanistan. Damit führen die in der Schnittmenge zwischen Dokumentar- und Kunstfotografie angesiedelten Bilder den Betrachter an aus den Nachrichten bekannte Orte, deren Wahrnehmung jedoch häufig nur durch die Berichterstattung über Krisen und Kriege geprägt ist.
Durch ein feines Gespür für soziopolitische Zusammenhänge und besondere visuelle Momente gekennzeichnet, ermöglichen die Bilder von Daniel Schwartz hingegen einen neuen Blickwinkel auf die vermeintlich so vertrauten Länder, denen sich der Fotograf sowohl von innen her als auch aus europäischer, chinesischer und persisch-arabischer Perspektive nährt.

Abbildung oben: Multinationale Widerstandskämpfer. Vanch, Tadschikistan 1996  © 1996 Daniel Schwartz / ProLitteris / VG Bild-Kunst, Bonn 2011


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *