Peter Bialobrzeski | The Raw and the Cooked

20120420 - 20120623

Robert Morat Galerie, Projektraum Berlin
Ausstellung
http://www.robertmorat.de/berlin/berlin.html

 
Peter Bialobrzeski | The Raw and the CookedPeter Bialobrzeski, in diesem Jahr mit dem renommierten Dr.



Peter Bialobrzeski | The Raw and the Cooked

Peter Bialobrzeski, in diesem Jahr mit dem renommierten Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie ausgezeichnet, zeigt neue Arbeiten aus der soeben im Verlag Hatje Cantz publizierten Serie “The Raw and the Cooked”. Peter Bialobrzeski wurde international bekannt durch seine Ausstellungsprojekte und Buchveröffentlichungen “Neontigers” (2004), “Heimat” (2005), “Lost in Transition” (2006) und “Paradise Now” (2009). Mit “The Raw and the Cooked” setzt er seine Untersuchungen über asiatische Megacitys fort, eine Betrachtung des rasanten Wachstums, des verschwenderischen Umgangs mit Ressourcen und der unbarmherzigen Verdrängung alter Strukturen im urbanen Raum. Dem gegenübergestellt werden in dieser Ausstellung Arbeiten aus Bialobrzeskis Serie “Case Study Homes” aus dem Jahr 2009 – eine typologische Serie über Slumhütten in Manila, einfachste architektonische Strukturen, aus Zivilisationsmüll gezimmerte Behausungen, eine Hommage an die Durchsetzungskraft und die Kreativität ihrer Bewohner, an ihr Streben nach einem Leben in Würde.

Peter Bialobrzeski, 1961 in Wolfsburg geboren, lehrt seit 2002 als Professor für Photographie an der Hochschule für Künste in Bremen. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

vom 21. April bis zum 23. Juni 2012

Eröffnung: Freitag, 20. April 2012, 19 Uhr

Robert Morat Galerie – Projektraum Berlin
Kleine Hamburger Str. 2, 10115 Berlin
+49 (0)172-4348781
kontakt@robertmorat.de
www.robertmorat.de
Öffnungszeiten: Sa 12-16 Uhr und nach Vereinbarung

Sonderöffnungszeiten während des Gallery Weekend: 27. – 29. April, 12 – 18 Uhr

Abbildung oben: Peter Bialobrzeski »Kuala Lumpur, 2008«


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *