Pentiment Ausstellung 2013

20130810

HAW Hamburg

Ausstellung
www.pentiment.de

 
180 Künstler und Designer präsentieren ihre Werke bei der Abschlussausstellung von PentimentEinmal im Jahr treffen sich Künstler und Designer aus dem In- und Ausland sowie Studierende und Autodidakten an der HAW Hamburg, um von namhaften Dozenten zu lernen.



180 Künstler und Designer präsentieren ihre Werke bei der Abschlussausstellung von Pentiment

Einmal im Jahr treffen sich Künstler und Designer aus dem In- und Ausland sowie Studierende und Autodidakten an der HAW Hamburg, um von namhaften Dozenten zu lernen. Pentiment, die internationale Sommerakademie für Kunst und Gestaltung, endet am 10. August mit einer Abschlussausstellung, bei der die Arbeiten der rund 180 Teilnehmer gezeigt werden. Der Eintritt ist frei.

Seit dem 21. Juli konnten sich die Teilnehmer von Pentiment intensiv in den verschiedensten künstlerischen Disziplinen auseinandersetzen. Bei international bekannten Gastprofessoren wie der französischen Ecodesignerin Katell Gélébart, dem Hamburger Maler Henning Kles oder der israelischen Künstlerin Irit Hemmo arbeiteten sie an eigenen Ideen, inspirierten sich gegenseitig und knüpften neue Kontakte.

In der öffentlichen Abschlussausstellung werden am kommenden Samstag die geschaffenen Werke aus den Bereichen Malerei, Zeichnen, Illustration, Fotografie, Siebdruck, Installation, Steinbildhauerei und Recycling Design gezeigt. Es besteht auch die Möglichkeit, mit Künstlern und Gastprofessoren ins Gespräch zu kommen.

Abschlussausstellung der Sommerakademie Pentiment
Samstag, 10. August 2013, 14 bis 20 Uhr, anschließend Abschlussfeier
Armgartstraße 24, 22087 Hamburg


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *