PAGE online

Living Rooms

Reumannhof, Wien
Ausstellung, Event

 
Das bewegte Wohnzimmer
 
Das Projekt beschäftigt sich mit der politischen Mobilisierung von Zugehörigkeit in Wiener Gemeindebauten.

Das bewegte Wohnzimmer

Das Projekt beschäftigt sich mit der politischen Mobilisierung von Zugehörigkeit in Wiener Gemeindebauten. Das Projekt wird aus dem Art(s)&Sciences Call 2009 des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) gefördert.

Das Forschungsteam des Projekts:

Florian Bettel / Universität für angewandte Kunst Wien
Gertraud Diendorfer / Demokratiezentrum Wien
Simonetta Ferfoglia / Gangart
Julia Mourão Permoser / Universität Wien
Heinrich Pichler / Gangart
Aleksandra Ptaszy?ska / Demokratiezentrum Wien
Julia Rosenberger / Universität für angewandte Kunst Wien
Sieglinde Rosenberger / Universität Wien

Präsentation ab 18 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren