Linzer Augen

20111012 - 20111104

Linz
Ausstellung
www.ufg.ac.at

 
Als Ergebnis einer intensiven Recherche, die im Juni 2011 von zwei öffentlichen Portfolio-Tagen begleitet wurde, liefert die Ausstellung »Linzer Augen« in zwei Teilen exemplarische Einblicke in fotografische Konzeptionen von Studierenden an der Linzer Kunstuniversität.



Als Ergebnis einer intensiven Recherche, die im Juni 2011 von zwei öffentlichen Portfolio-Tagen begleitet wurde, liefert die Ausstellung »Linzer Augen« in zwei Teilen exemplarische Einblicke in fotografische Konzeptionen von Studierenden an der Linzer Kunstuniversität.

Die Auswahl erfolgte unabhängig von konkreten Studienrichtungen und reagierte auf eine Vielzahl an differenzierten Konzepten im Einsatz der Fotografie. Trotz der Bandbreite an individuellen Strategien war es möglich, für die Ausstellung im Salzamt ein kuratorisches Konzept mit zwei Schwerpunktsetzungen zu entwickeln. So lassen sich die ausgewählten Arbeiten von insgesamt 25 Einzelpositionen und Gruppen zu den thematischen Blöcken Landschaft sowie Porträt zusammenfassen. Diese beiden – auch in zwei Ausstellungsteilen vorgestellten – Begriffsfelder erweisen sich als inhaltliche Klammern für jeweils spezifische fotografische Konzepte, in denen Inszenierungsformen, dokumentarische Ansätze und biografische Spurensuchen unternommen sowie individuelle und kollektive Bildzusammenhänge ausgelotet werden. Dadurch vermag das Ausstellungsprojekt »Linzer Augen« insgesamt einen abwechslungsreichen Einblick in einen ausgesprochen lebendigen Zugriff von Studierenden der Linzer Kunstuniversität auf das Medium Fotografie zu liefern. Die Ausstellung wird durch einen Katalog begleitet.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *